Offener Kanal Flensburg

70 Jahre Ende der Reichsregierung Dönitz

Mai 2015

Nach Beendigung des 2. Weltkriegs war die Verhaftung der letzten Reichsregierung unter Karl Dönitz am 23.05.1945 in Flensburg durch die britische Armee der letzte Akt bei der Überwindung des Naziregimes in Deutschland.

Heute, 70 Jahre später, haben das Land Schleswig-Holstein und die Stadt Flensburg dieses Ereignisses und damit der Opfer des Naziregimes gedacht und an die besondere Rolle Flensburgs in den letzten Tagen des Deutschen Reiches erinnert.

Auf der Gedenkveranstaltung am Sonnabend, den 23. Mai im Saal des 1. Polizeirevieres waren folgende Grußworte/Vorträge zu hören:


Historischer Vortrag Fregattenkapitän Herbert Kraus



VIDEO ANZEIGEN


Autor:

Dauer:
10:59

Datum:
23. Mai 2015

Download (126,00 MB)


Grußworte Svetlana Krätzschmar, Stadtpräsidentin Flensburg



VIDEO ANZEIGEN


Autor:

Dauer:
12:38

Datum:
23. Mai 2015

Download (145,00 MB)


Grußworte Anke Spoorendonk, Ministerin für Justiz, Kultur und Europa



VIDEO ANZEIGEN


Autor:

Dauer:
16:05

Datum:
23. Mai 2015

Download (189,00 MB)